Was möchtest du machen?
Bitte wählen Sie das gewünschte Angebot, einen Ort und/oder den gewünschten Zeitraum aus und klicken dann auf "los geht's".

Suche

2019…

...das Ferienprogramm 2019 ist online und kann ab sofort gebucht werden!*

*wer bis zum 23.12.18 18:00 Uhr ein Feriencamp bucht, erhält seine Bestätigung noch vor Weihnachten!

 

Wir veranstalten Feriencamps an 12 Standorten in Deutschland zu verschiedenen Programmen aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik für Kinder, sowie ein etwas anderes Sprachcamp. Alle wichtigen Infos rund um die Camps findet ihr auf dieser Homepage. Falls ihr Fragen dazu habe, kontaktiert uns gerne direkt: info@forscherfreunde.de - 06224 9980130

 

Standorte:

Darmstadt, Düsseldorf, Frankfurt a.M., Heidelberg, Karlsruhe, Köln, Mainz, Mannheim, Oberursel, Stuttgart, Walldorf, Wiesbaden.

 

Programme:

Create your own movie! - das Sprachforschercamp - Experimentierbude 2.0 - Konstruieren und Programmieren mit LEGO - Maschinen und Mechanik mit LEGO - Robotik mit LEGO Mindstorms - Roboter bauen und programmieren mit dem mBot - Idee trifft LEGO - Forschen mit LEGO

 

Forschen und Experimentieren im Feriencamp

 

Neues Feriencamp

Roboter bauen und programmieren mit dem mBot

In diesem Camp erhalten die Kids einen Einblick in die Welt der Robotik, der Elektronik und der Programmierung.

Zuerst bauen die Kinder den Roboter-Bausatz selbst zusammen - dann geht’s an’s Programmieren. Die Software, mit der die Kids unseren "kleinen Freund" programmieren, basiert auf Scratch 2.0. Ziel ist es, die Kids mit den Grundsätzen der Programmierung vertraut zu machen. Programmier- oder Scratch-Vorerfahrungen sind nicht nötig.

Am Anfang lassen wir den kleinen Roboter durch einen Parcours fahren. Im Laufe des Camps arbeiten wir dann noch mit verschiedenen Sensoren, sodass unser "kleiner Freunde" einer Linie folgt, Gegenstände erkennt und ausweicht oder auf Schall reagiert.

 

 

Programmhighlight

Die Experimentierbude 2.0

In der Experimentierbude wird fleißig geforscht und experimentiert. Dabei kann es auch schon mal knallen und zischen…

Hier dürfen schon die Kleinsten (ab 5 Jahre) forschen! Die Kids beschäftigen sich in der Experimentierbude mit Magneten, untersuchen einen Kompass und erforschen das Thema Luft.

Aueßrdem bauen sie kleine Vulkane und lassen sie ausbrechen, schießen Raketen in's All (oder zumindest fast so weit...) und beobachten wie die Schlange des Pharaos wächst.

Experiment Zuckerbilder

Programmhighlight

Das Sprachcamp - Create your own movie

Hier können die Kids ihren eigenen Film drehen und dabei ganz spielerisch ihr Englisch verbessern!

In zauberhafte Traumwelten eintauchen. Ganz cool durch das Weltall fliegen oder mit fabelhaften Feen tanzen. Hier ist alle möglich!

Denn die Kids erfinden in diesem Camp ihre eigene Geschichte und erstellen daraus dann erst einen kleinen Comics, im Lauf des Camps sogar einen richtigen kleinen Film.

Das Ganze passiert natürlich auf Englisch, sodass die Kids auf spielerische Art und Weise ihre Englisch-Kenntnisse verbessern.

Kundenreferenzen Empfehlungen Erfahrungen Feriencamps Kindergeburtstage

…weil’s zu zweit noch mehr Spaß macht!

Empfehlen Sie uns weiter und bringen Sie einen Freund oder eine Freundin mit zum Feriencamp!

So macht es Ihrem Kind doppelt Spaß und Ihnen erstatten wir als Dankeschön 10% des Preises ihrer Buchung.

Wie das funktioniert?

Es ist ganz einfach: Sagen Sie Ihren Freunden, dass Sie bei ihrer Anmeldung zu den Feriencamps einen Hinweis geben sollen, dass sie sich auf Ihre Empfehlung hin anmelden. Das geht entweder im Notizfeld (bei Anmeldung über unsere Homepage) oder mündlich am Telefon. Wir erstatten Ihnen dann den entsprechenden Betrag oder stellen Ihnen von vornherein eine ermäßigte Rechnung. Auch bei mehreren Empfehlungen, erstatten wir nur einmal 10% des Preises.

 

Newsletter-Anmeldung

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein, um unseren Newsletter zu erhalten. So sind Sie immer sofort informiert, wenn es neue Kursangebote, Workshops oder Feriencamps gibt. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail an info@forscherfreunde.de.