0
Feriendorf Eisenberg, Forscherreise (mit Übernachtung), Game Design, Komplexe Maschinen, Mod-Programmierung, Standort, standort-eisenberg-kirchheim, Weltraumexpedition

Jugendreise Neuwerk / Hamburg

Die Jugendreise für Technik-Fans, die digitale und reale Abenteuer gleichermaßen lieben!

In dieser Woche werden die Kids viele  spannende Abenteuer und Herausforderungen erleben – und das sowohl in der digitalen Welt als auch im „echten Leben“.

Das Forscherreise-Programm ist eine bunte Mischung aus Outdoor-Abenteuern und Forscherprogramm. Dabei stehen drei unterschiedliche Forscherprogramme aus dem Bereich Naturwissenschaft und Technik mit Minecraft zur Auswahl. Jede:r Teilnehmer:in wählt im Vorfeld eines der Programme aus und ist dann für die gesamte Forscherreise dem entsprechenden Forscherprogramm zugeordnet.

Zu Auswahl stehen diese drei Programme:

  1. Mods-Programmieren in Minecraft
  2. Komplexe Maschinen bauen in Minecraft
  3. Die Stadt der Zukunft automatisieren mit Command Blöcken

Und auch in der realen Welt werden wir viel Spannendes erleben. Dazu gehören herausfordernde Teamwettbewerbe, die Besichtigung des Leuchtturm und eine Wattwanderung.

Buche hier deine Forscherreise

Das Forscherprogramm kannst du im Laufe des Buchungsprozesses auswählen.

Zahlungsbedingungen:

Nach Abschluss der Buchung werden 30% des Preises als Anzahlung fällig. Der Restbetrag wird 20 Tage vor Veranstaltungsbeginn fällig. 

Zum oben genannten Forscherreise-Preis kommen die Kosten für die Überfahrt auf die Insel und zurück hinzu.

  • Hinfahrt / Fähre: 22,00 €
  • Rückfahrt / Wattwagen: 29,00 €

Der Einfachheit halber reservieren wir entsprechende Kontingente und kaufen die Tickets für die gesamte Gruppe. Dieser Posten wird daher im nächsten Schritt automatisch zur Buchung hinzugefügt.

Diese Forscherprogramme stehen zur Auswahl:

Ablaufplan der Forscherreise:

Bitte beachte, dass die Ablaufpläne und insbesondere die Zeiten der An- und Abreise mit der Tide variieren.

Ablaufplan Woche 1: 04.08.2024 – 10.08.2024

Ablaufplan Woche 2: 10.08.2024 – 16.08.2024

Unsere Unterkunft – Haus Meereswoge auf Neuwerk

Ein großer Spielplatz für alle! Das Haus Meereswoge bietet allen Gästen eine unvergessliche Zeit in einer naturnahen und vielseitigen Umgebung. Mit einem großzügigen Gelände von ca. 5.000 Quadratmetern ist es der ideale Ort für aktive Erholung und Spaß.

Während der Forscherreise haben wir die gesamte Unterkunft für uns. Es stehen 19 Schlafräume zur Verfügung, darunter Zwei-, Drei-, Vier- und Sechsbettzimmer. Alle Zimmer verfügen über eine eigene Waschgelegenheit. Toiletten und Duschen befinden sich auf dem Gang.

Für unsere Forscherprogramm-Sessions stehen uns Tagesräume zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es hier viele weitere Spiel- und Tobemöglichkeiten, wie z.B. Kicker, Tischtennis, Cornhole, Fußball, Volleyball, Basketball, Federball, Schach und Wikingerschach.

Und natürlich gibt es hier ganz viel Natur zum Erkunden. Das Gelände ist weitläufig und bietet viel Platz zum Entspannen, Spielen und Toben.

Die Kids dürfen natürlich gerne ihre Lieblingsspiele mitbringen, aber wir werden auch ausreichend Indoor- und Outdoor-Spiele zur Verfügung stellen.

Außerdem werden wir mehrere spannende Ausflüge zusammen unternehmen.

Weiteres Programm

Inselführung und Teamspiel

Am zweiten Nachmittag werden wir uns die Insel Neuwerk genauer anschauen. Bei einer Führung lernen wir einiges über die Entstehung des Wattenmeers, der Salzwiesen und die Geschichte der Insel.

Außerdem nutzen wir den Ausflug für Teamspiele. Das macht Spaß und wir lernen uns so noch besser kennen.

Besuch des Nationalparkhauses

Auch hier werden wir spannende Einblicke in die Entstehung der Insel und des Wattenmeers bekommen. Außerdem lernen die Kids mehr über die typische Tier- und Pflanzenwelt von Neuwerk und seinen zwei Nachbarinseln Scharhörn und Nigehörn. Besonderes Highlight ist auch das Tidebecken, in dem Ebbe und Flut hautnah erlebt werden können.

Besuch des Leuchtturms

Der Leuchtturm ist das Wahrzeichen der Insel Neuwerk. Er wurde zwischen 1300 und 1310 erbaut und ist damit das älteste Gebäude Hamburgs. Ursprünglich war er als Wehrturm errichtet, um die Elbmündung vor Piraten und Plünderern zu schützen. Erst im Jahr 1814 wurde der Turm zum Leuchturm ausgebaut. Wer mag, besteigt mit uns die 40-Meter-hohe Aussichtsplattform. Von dort bietet sich ein wunderbarer Rundblick über Insel und Elbmündung.

Natürlich ist danach auch ein Abstecher zum Inselkaufmann Lange möglich.

Wattwanderung

Bei Ebbe laufen wir 1,5 – 2 Stunden durch das Watt und erkunden dabei den Meeresboden und die Tierwelt des Watts.

Verpflegung

Wir werden uns selbst verpflegen. Uns steht eine gut ausgestattete Küche zur Verfügung, in der wir gemeinsam in Kleingruppen kochen werden.
Die Kids werden in täglich rotierende Gruppen eingeteilt, sodass jeder mal Küchendienst hat. Der Küchendienst ist zuständig für das Frühstück (Tisch decken und abräumen) und das Abendbrot (warme Mahlzeit kochen, sowie Tisch decken und abdecken). Mittags essen wir zusammen unser Lunchpaket, das sich jeder selbst während des Frühstücks packt. Bei allen Aufgaben wird der Küchendienst von unseren Teamern betreut und angeleitet.
 
Hinweise:
  • Wir kochen täglich frisch.
  • Mittags gibt es ein Lunchpaket.
  • Abends gibt es eine warme Mahlzeit.
  • Zu jeder Fleischmahlzeit gibt es eine vegetarische Alternative.
  • Auf Schweinefleisch wird gänzlich verzichtet.
  • Zum Kochen nutzen wir nur laktosefreie Milchprodukte.
  • Zum Frühstück gibt es auch normale Vollmilch für Kakao oder Müsli.
 

Das Wichtigste im Überblick

Was: Forscherreise – im Preis enthalten ist das Forscherprogramm, Unterkunft, Vollverpflegung und Ausflüge

Alter: 10 – 14 Jahre

Zeitraum: bitte wählen

Check-In – Am Brunnen vor der Reederei Cassen Eils in Cuxhafen (Alte Liebe).

  • Woche 1: 04.08.2023 um 8:30 Uhr
  • Woche 2: 10.08.2023 um 11:30 Uhr

Check-Out – An der Wattwagen Haltestelle in Cuxhafen Sahlenburg.

  • Woche 1: 10.08.2023 um ca. 10:00 Uhr
  • Woche 2: 16.08.2023 um ca. 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:

Schullandheim Meereswoge e.V.

Insel Neuwerk 14

27499 Hamburg

Impressionen