Forscherblog – tolle Experimente zum Nachmachen

 

Hier findest du einfache Experimente zum Nachmachen. Die meisten Dinge, die du für diese Experimente brauchst, findest du wahrscheinlich bei dir zu Hause. Falls das nicht der Fall ist, sind sie einfach zu besorgen, im Supermarkt, im Drogeriemarkt oder in der Apotheke.

 

Viel Spaß beim Forschen!

 

Experimente zum Nachmachen Rotkohlindikator
Experimente zum Nachmachen Backpulvervulkan

Experimente zum Nachmachen

...ja, aber!

Die Experimente, die du hier findest, sind größtenteils einfach, harmlos und sicher. Trotzdem gibt es auch hier ein kleines aber wichtiges "aber". Einige Regeln solltest du beim Forschen grundsätzlich beachten.

 

Forscherregeln:

  1. Wenn und wo du experimentierst, wird nichts gegessen - weder dein Pausenbrötchen noch die Materialien, die du zum Experimentieren brauchst.
  2. Wenn du eine Kerze oder Feuer benötigst für das Experiment, lege eine feuerfeste Unterlage darunter und lasse dir von einem Erwachsenen helfen.
  3. Auch bei anderen Experimenten ist eine Unterlage sinnvoll - insbesondere, wenn du mit Farbe und/oder Wasser arbeitest, um Dreck zu vermeiden.
  4. Ziehe Kleidung an, die dreckig werden darf oder ziehe einen Experimentierkittel drüber.
  5. Nach dem Experimentieren wird alles wieder aufgeräumt, damit du es beim nächsten Mal wiederfindest.
  6. Sollten weitere Sicherheitsvorkehrungen nötig sein (wie z.B. eine Brille, um die Augen zu schüzen) vermerken wir das nochmal extra im jeweiligen Artikel.

 

Lust gekriegt auf mehr?

Wenn du jetzt Lust auf mehr Experimente bekommen hast, schau dir doch mal unsere "Experimentierbude 2.0" an. Du kannst sie als Kindergeburtstag, Workshop oder Feriencamp buchen. 

In der Experimentierbude 2.0 wird fleißig geforscht und experimentiert. Klar kann es dabei auch schon mal knallen und zischen… 😉

 

Die Experimentierbude 2.0

Wir haben unsere Experimentierbude im Vergleich zu den vergangenen Jahren überarbeitet. Sie ist thematisch breiter geworden, sodass die Kids mehr Abwechslung im Laufe des Feriencamps haben und sich mit unterschiedlichen naturwissenschaftlichen Themen beschäftigen können. Geblieben ist der Grundsatz, dass die Kids möglichst viel selber ausprobieren und erforschen dürfen und dabei der Spaß im Vordergrund steht.

Sie ist konzipiert für kleine Forscher zwischen 5 und 8 Jahren. Natürlich gibt es viele Experimente zum Nachmachen und Mitmachen. Neben den Experiementen aus dem Bereich Chemie und Physik erforschen wir auch die Themen Magentismus und Luft zusammen.

Es wird auf jeden Fall sehr spannend und viel Spaß machen.

 

Experimente zum Nachmachen Experimentierbude