Feriencamp in Mainz: Daddeln und Denken mit Minecraft

Feriencamp Daddeln und Denken mit Minecraft
27.07. - 31.07.20
Feriencamp in Mainz: Daddeln und Denken mit Minecraft

Beschreibung

Feriencamp in Mainz: Daddeln und Denken mit Minecraft

 

Die Kids hängen den ganzen Tag vor dem PC? Würden am liebsten nur noch zocken? Vom Lernen halten sie leider gar nichts?

Und dabei wäre es so schön, wenn sie auch mal etwas Sinnvolles in den Ferien machten? Sich weiterbilden, etwas lernen zum Beispiel?

Hier kommt die Gute Nachricht: Das beides zusammen ist möglich. Gaming und Bildung. Spielen und Lernen. Daddeln und Denken. Noch nie waren Spaß und Lernen so nah bei einander.

 

Minecraft ist eines der beliebtesten Computerspiele weltweit. Doch es ist nicht nur ein „doofes Computerspiel“, wie der ein oder andere möglicherweise vermutet. Nein, es birgt tatsächlich jede Menge Möglichkeiten verschiedenste Dinge zu lernen.

 

Die Kids werden in diesem Feriencamp immer wieder verschiedenen Input, Erklärungen und dann Aufgaben und Projekte bekommen.

 

So werden sie beispielsweise beim Bau von logical gates ihre Logik schulen. Sie werden mit Redstone-Elementen arbeiten und dabei viel über Stromkreise erfahren. Darüber hinaus werden sie Commandblöcke kennenlernen und mit ihrer Hilfe innerhalb der Minecraft-Welt Programmiererfahrungen sammeln. Auch die Anwendung von Hoppern (Trichtern) und Comparatoren (Vergleicher) wird logisches Denken erfordern und schulen.

Und nicht zuletzt werden die Kids automatisierte Farmen bauen. Damit das gelingt, muss genau geplant werden. Das Timing muss stimmen und die automatisierten Prozesse genau auf einander abgestimmt werden.

 

Die eine einzige richtige Lösung gibt es für die Aufgaben in diesem Camp nicht. Die Kids dürfen und sollen hier ihrer Fantasie und Kreativität ihren freien Lauf lassen.

 

Weitere Informationen zum Ablauf:

 

Wir daddeln und denken mit der Minecraft Windows 10 Edition. Ein eigenes Minecraft Abonnement ist nicht nötig, jeder Teilnehmer erhält einen eigenen Zugang, den er für die Dauer des Feriencamps nutzen kann.

 

Forscher- und Bewegungszeiten wechseln sich in unseren Feriencamps ab: In den Pausen gehen wir in der Regel mit den Kindern nach draußen, sodass sie sich an der frischen Luft auspowern können, bevor weiter geforscht wird.

 

Dieses Feriencamp kann nur ganztags gebucht werden.

Der Tagesablauf in unserem Forschercamp (ganztags):

08.00 – 09.00 Flexible Ankunft und gemeinsames / freies Spielen
09.00 – 10.30 Forscherzeit 1
10.30 – 11.30 Pause
11.30 – 13.00 Forscherzeit 2
13.00 – 14.30 Mittagspause, inkl. Mittagessen
14.30 – 15.30 Forscherzeit 3
15.30 – 16.00 Happy Hour (zu Ende forschen, gemeinsam Aufräumen, Spielen und flexible Abholzeit)

 

Für ein ausgewogenes Mittagessen ist gesorgt. Bitte geben Sie Ihrem Kind etwas zu trinken und einen kleinen Snack für zwischendurch mit.

Das Mittagessen ist im Preis enthalten.

 

 

Dieses Feriencamp findet in der vierten Woche der Sommerferien (Rheinland-Pfalz) statt:

27.07. – 31.07.20

 

Ort:

Musikschule Instrumentenkinder

Weihergarten 9,

55116 Mainz

 

240,00 

zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Der Preis beinhaltet alle benötigten Materialien.


Clear selection
Artikelnummer: FC_MZ_2020_04 Kategorien: ,